Hawai'i 2020

 Kahunas treffen  

Kraftplätze entdecken  

Mit der Natur verschmelzen 

Huna-Teachings und Zeremonien vor Ort   

Sei dabei vom

07.-22. Januar 2020

und entdecke mit uns die atemberaubende Schönheit von Big Island und Kaua’i !

 

Für viele von uns ist Polynesien und ganz besonders die Hawaiianischen Inseln ein Sehnsuchtsort, an den unsere Seele reisen und "nach Hause kommen" möchte. Der Pazifik-Raum ist bereits jetzt energetisch weltweit am nächsten an der Schwingung, in die wir uns als Menschheit nach und nach bewegen: unsere wahre Essenz der Liebe und der Freude, die Manifestation des Himmels auf der Erde. Eine Reise an die Plätze, an denen dieser Aloha-Spirit ursprünglich und tief verwurzelt ist, ist eine tiefgreifend heilende und transformative Erfahrung.


Als besonderes Highlight wird der bekannte Huna-Lehrer und Autor des „Stadtschamanen“

Serge Kahili King für uns ein ganztägiges Seminar im Schulungs-Zentrum von

Aloha International in Volcano auf Big Island geben!

Ausserdem treffen wir die Lomi Lomi Nui-Lehrerin und Direktorin von Aloha International

Susan Pa'iniu Floyd. Beide sind langjährige Lehrer von Illary Melanie Baron.

Auf Kaua'i wird uns der Kahuna Nelson Ka’ai willkommen heißen, uns zu seinen ganz

persönlichen Lieblingsplätzen auf der „Garteninsel“ führen und die hawaiianische Kultur und

Lebensweise direkt aus dem Herzen heraus mit uns teilen. 


Während der ganzen Reise werden wir mit Illary Melanie Baron an verschiedenen Orten mit Meditationen, Huna- Ritualen, Orakeltechniken und kleinen Teachings in die Hintergründe dieser wunderbaren, liebevollen und lebensbejahenden Lebensphilosophie eintauchen.


PROGRAMM

Je nach Tagesenergie und Energie der Gruppe werden wir intuitiv kleine Meditationen und Teachings in das Programm einbinden.

TAG 1 - Individuelle Anreise nach Kona, Big Island. Begrüßung am Flughafen und kurze Besprechung. Der Rest des Tages steht Euch in Kona zur freien Verfügung. Am Abend nach Möglichkeit Besuch eines traditionellen Luaus mit Hula-Show und Buffet.

TAG 2 - Möglichkeit zum Schnorcheln in der Kealakekua Bay. Sie ist Heimat von zahlreichen tropischen Fischen. Mit etwas Glück können wir sogar Meeresschildkröten und Delfine entdecken. Am Nachmittag Besuch des Pu'uhonua National Historical Park. 

TAG 3 - Beim Whale Watching an der Küste von Kona haben wir Gelegenheit, Buckelwalen in ihrem natürlichen Lebensraum zu begegnen, die besonders im Januar zahlreich vor den Küsten Big Islands zu finden sind. Abends erleben wir den Sonnenuntergang in der Kukio Bay, wo wir mit etwas Glück Rochen vom Strand aus beobachten können.


TAG 4 Fahrt zum Puukohola Heiau und weiter zum Fuß des Vulkans Mauna Kea, dem heiligsten Kraftort der Hawaiianer und höchsten Berg der Welt, vom Meeresgrund aus gemessen. Zur Zeit gibt es dort immer wieder Kundgebungen der hawaiianischen Natives, die ihr kulturelles Erbe schützen und verhindern wollen, dass dort ein neues Observatorium gebaut wird. Wir werden uns die Situation dort ansehen, vielleicht mit den Menschen ins Gespräch kommen und Teilhaben an dieser Herzensangelegenheit der Hawaiianer. Wenn möglich Zeremonie oder Meditation.

TAG 5 - Wir erkunden den Akaka Falls State Park mit seiner beeindruckenden tropischen Vegetation und meditieren am Wasserfall. Zum Mittagessen fahren wir in die hübsche nahegelegenen Stadt Honomu. Den Nachmittag und Abend verbringen wir in Hilo zur freien Verfügung.

TAG 6 - Seminartag mit dem bekannten Huna-Lehrer und Autor zahlreicher Huna-Bücher Serge Kahili King im Schulungs-Zentrum von Aloha International in Volcano. Serge wird uns in zwei Halbtageskursen mit den Titeln "The Master-Formula of Manifestation" und "Healing Relationships" in Teilbereiche der Huna-Philosophie einführen.


TAG 7 - Erkunden des Volcanoes National Park mit dem Vulkan Kilauea, dem traditionellen Sitz der Vulkangöttin Pele. Dort Pele-Zeremonie und Meditation. In Planung: Am Nachmittag Begegnung mit Susan Pa'iniu Floyd, Direktorin von Aloha International, und Teaching mit Susan.

TAG 8 - Frühmorgens begrüßen wir die aufgehende Sonne mit einem traditionellen Chant. wenn möglich gemeinsam mit Susan. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Halalea Heiau, dem südlichsten Punkt und Herzchakra der hawaiianischen Inseln. Dort Meditation zu Aloha-Spirit und Herzheilung. Ausserdem Zwischenstopp am schwarzen Sandstrand Punaluu mit den dort lebenden Schildkröten. 

TAG 9 - Kurzer Inlands-Flug nach Kau'ai, der nördlichsten der hawaiianischen Inseln, die wegen ihrer üppigen Vegetation auch die Garteninsel genannt wird. Am Nachmittag treffen wir dort den Kahuna Nelson Ka'ai, einen Meister der Kunst des Trommelbaus und traditionellen hawaiianischen Schmucks, der die Kultur und Lebensweise der Hawaiianer aus dem Herzen heraus mit uns teilen wird.


TAG 10 - Diesen Tag verbringen wir mit Nelson, der uns seine Lieblingsplätze auf Kau'ai zeigen wird.

TAG 11 -  Wir erkunden den Wailua River State Park mit seinen Zeremonienplätzen und Petroglyphen entlang des Flusses. Meditation am Wailua Heiau Complex.

TAG 12 - Weiterfahrt an die Westküste nach Hanalei. Dort besteht die Möglichkeit, durch die die hübsche Kleinstadt zu bummeln und die dazugehörige Hanalei Bay zu entdecken.


TAG 13 -  Wanderung entlang der beeindruckenden Na Pali Coast zum Hanakapi’ai Beach und weiter zu den gleichnamigen Wasserfällen.

TAG 14 - Fahrt zum Ke'e Beach, einem Kraftplatz der inneren Führung und Hilfe durch die Menehune, dem kleinen Volk aus der Mythologie Hawaiis. Außerdem erkunden wir den Landschaftspark der nahegelegenen Limahuli Gardens.

TAG 15 - Rückfahrt nach Lihue und Heimreise.